Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
      André Blaffert
      Telefon: +49 (0) 38 41 / 21 01 70
      Telefax: +49 (0) 38 41 / 21 01 71
      Mobil: +49 (0) 1 73 / 2 04 26 03


      E-Mail: info@implace.de
      Günstige Zinsen und
      kostenlose Beratung vor Ort
      Wir bringen Sie
      in die eigenen vier Wände
      Jetzt mit Top-Zinsen
      das eigene Haus finanzieren
      KfW Förderung – bis zu
      75.000,00 EUR geschenkt!
      Über 300 Banken im Vergleich
      für die beste Baufinanzierung
      Aktuelle Zinsen
      ab2,33%**Hinweis

      Holen Sie sich was Ihnen zusteht
      Wir beantragen die KfW-Förderung für Sie

      Sparen Sie doppelt bei Ihrer Finanzierung

      Natürlich beantragen wir von der implace Baufinanzierung die KfW-Förderung zusammen mit Ihrer Finanzierung. Ihr persönlicher Finanzierungsberater prüft diverse Möglichkeiten und findet die beste Lösung für Sie. Einige Banken bieten die KfW-Förderprogramme sogar mit einem weiteren Rabatt an. Dieser kann je nach Finanzierungspartner variieren! Fordern Sie einfach Ihr persönliches Angebot an!



      KfW Wohneigentumsprogramm (124)

      Für den Kauf oder Bau eines Eigenheims


      Ein Haus zu kaufen oder zu bauen steht auf Ihrem Wunschzettel ganz oben? Voraussetzung für eine Förderung ist, dass Sie Ihr Wohneigentum später selbst nutzen. Dieses Programm ist mit weiteren KfW-Förderprodukten kombinierbar.

      Zinsfestschreibung Fester Sollzinssatz p. a Effektivzinssatz p. a. Laufzeit
      4-10 Jahre 2,71 % 2,74 % 4-10 Jahre
      5 Jahre 2,52 % 2,55 % 4-25 Jahre
      10 Jahre 2,68 % 2,71 % 4-25 Jahre

      Kreditbetrag und Laufzeit

      • bis 100.000 EUR für selbstgenutztes Wohneigentum
      • Finanzierung bis zu 100 % der förderfähigen Kosten
      • Auszahlung zu 100 %, in Teilbeträgen abrufbar
      • bis zu 25 Jahre Laufzeit
      • Zinsbindung 4 bis 10 Jahre

      Was wird gefördert?

      • Neubau oder Kauf von selbstgenutzten Wohnimmobilien

      Neubau:

      • Kosten des Baugrundstücks
      • Baukosten einschließlich Baunebenkosten
      • Kosten der Außenanlagen

      Kauf:

      • Kaufpreis einschließlich Kaufpreisnebenkosten
      • Modernisierungs-, Instandsetzungs- und Umbaukosten

      Wer kann Anträge stellen?

      • Private Bauherren und Käufer von selbstgenutzten Wohneigentum

       

      BUNDESFÖRDERUNG FÜR EFFIZIENTE GEBÄUDE (BEG)

      KfW Wohngebäude - Kredit (261)

      Haus und Wohnung energieeffizient bauen und sanieren


      Für den Neubau, den Kauf sowie die Sanierung eines KfW-Effizienzhauses 40 oder 40 Plus erhalten Sie besonders günstige Kreditzinsen und einen zusätzlichen Tilgungszuschuss von bis zu 75.000,00 EUR je Wohneinheit.

      Zinsfestschreibung Fester Sollzinssatz p. a Effektivzinssatz p. a. Laufzeit
      4-10 Jahre 2,39 % 2,42 % 4-10 Jahre
      10 Jahre 2,09 % 2,11 % 4-10 Jahre
      10 Jahre 2,30 % 2,32 % 11-20 Jahre
      10 Jahre 2,36 % 2,39 % 21-30 Jahre

      Kreditbetrag und Laufzeit

      Neubau oder Kauf:

      • maximaler Kreditbetrag zwischen 120.000,00 EUR und 150.000,00 EUR je Wohneinheit
      • Tilgungszuschuss zwischen maximal 24.000,00 EUR und 37.500,00 EUR je Wohneinheit
      • Tilgungszuschuss für die Kosten der Baubegleitung in Höhe von 50%, maximal 5.000,00 EUR
      • Finanzierung bis zu 100 % der Bauwerkskosten (Baukosten ohne Grundstück)
      • Auszahlung zu 100 %, in Teilbeträgen abrufbar
      • bis zu 30 Jahre Laufzeit
      • Zinsbindung 4 bis 10 Jahre

      Sanierung:

      • maximaler Kreditbetrag zwischen 120.000,00 EUR und 150.000,00 EUR je Wohneinheit
      • Tilgungszuschuss zwischen maximal 30.000,00 EUR und 75.000,00 EUR je Wohneinheit
      • Tilgungszuschuss für die Kosten der Baubegleitung in Höhe von 50%, maximal 5.000,00 EUR
      • Finanzierung bis zu 100 % der Bauwerkskosten (Baukosten ohne Grundstück)
      • Auszahlung zu 100 %, in Teilbeträgen abrufbar
      • bis zu 30 Jahre Laufzeit
      • Zinsbindung 4 bis 10 Jahre

      Was wird gefördert?

      • Neubau, Kauf oder Sanierung von selbstgenutzten oder vermieteten Wohnimmobilien
      • Diverse Einzelmaßnahmen, wie z. B. Dämmung, Heizung, Lüftung usw.
      • Die notwendige Fach­planung und Baubegleitung durch eine(n) Energie­effizienz-Expertin/ Experten

      Wer kann Anträge stellen?

      • Bauherren von selbstgenutzten oder vermieteten Wohneigentum
      • Käufer von neu errichteten oder frisch sanierten Wohnimmobilien
      • Eigentümer, die eine eigene Wohnimmobilie sanieren möchten
      Aktuelle Zinsen
      Finanzierungs Check
      Vorteile
      So funktioniert`s
      Ratgeber
      Direktkontakt